DIE CDU IN RADEVORMWALD: FÜR DIE BÜRGER IN UNSERER STADT

Stadt und Land

Wir machen uns für lebenswerte Städte und einen attraktiven ländlichen Raum gleichermaßen stark. Erschwingliches Wohnen, eine gute Infrastruktur sowie bezahlbare Mobilität sind von entscheidender Bedeutung.

Eine solide Infrastruktur hält Unternehmen am Standort, zieht neue Betriebe an und schafft Arbeitsplätze, die unseren Wohlstand sichern. Daher hat es sich die CDU Radevormwald zur Aufgabe gemacht, Planungs- und Bauvorhaben zu beschleunigen, das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs (Nahverkehrsplan Oberbergischer Kreis unter Beteiligung der CDU Radevormwald) auszubauen und die Elektromobilität auf Kurs zu bringen. Davon sollen vor allem strukturschwache Regionen, Städte, Gemeinden und Kreise profitieren, wo zudem Defizite bei der ärztlichen Versorgung zu verzeichnen sind.

Soziale Sicherheit ist nur dann möglich, wenn Hindernisse für die Niederlassung von Ärzten beiseite geräumt und auch pflegende Angehörige entlastet werden. Damit trägt die CDU der Maxime Rechnung, den Menschen in Deutschland Zugang zu einer bestmöglichen Versorgung im Krankheitsfall zu verschaffen – und zwar unabhängig vom Einkommen des Patienten.

Ferner sind Investitionen in (neue) Kindergärten sowie Schulen initiiert und das für eine Gemeinschaft wichtige bürgerliche Engagement soll verstärkt Wertschätzung erfahren. So ist beschlossen, das Ehrenamt durch Entbürokratisierung attraktiver zu gestalten und (Sport-)Vereine zu fördern, in denen Leistungsbereitschaft, Fairness, Solidarität, Integration und Inklusion gelebte Realität sind.

Aktuelle Projekte

in Radevormwald

Dazu die CDU Radevormwald:

  • Was in Radevormwald fehlt, sind innenstadtnahe, bezahlbare, relativ kleine und möglichst barrierefreie Wohnungen. Problematisch ist es jedoch, dass kaum ein Hauseigentümer bereit ist, „im Bestand“ umzubauen oder zu investieren: Sämtliche Förderprogamme sind derart kompliziert, das potenzielle Investoren schnell das Interesse verlieren.
  • Leerstehende und bezahlbare Wohnungen gibt es nach Aussage der Fachleute in Radevormwald genug. Ob das Angebot den jeweils persönlichen Wünschen entspricht, kann nicht garantiert werden.
  • Das neue Baugebiet Karthausen bietet viele Grundstück für Bebauungen aller Art. Mit unserer Variante werden alle bauwilligen Interessengruppen angesprochen. Reihenhäuser, Doppelhaushälften, Einfamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser sowie Wohnhöfe sind realisierbar. Somit wird eine nachhaltige und sozialverträgliche Wohnbebauung ermöglicht. Das, was Bund/Land in unserer Region an Förderung für den Sozialen Wohnungsbau anbieten, macht es unmöglich, eine dauerhafte Wirtschaftlichkeit zu erreichen. In Ballungsräumen und deren Nahbereichen ist das anders! Hier macht Sozialer Wohnungsbau Sinn!

Interesse an einer Mitgliedschaft in der CDU?

Wir freuen uns über interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich bei uns engagieren möchten und bereit sind, ihr Wissen und ihre Kreativität zum Wohl unserer Stadt einzubringen.

Antrag auf Mitgliedschaft
Shopping Basket